Sie befinden sich hier: Startseite  » 

Unsere Schule

Die staatlich genehmigte Private Fachschule für Maschinenbautechnik Kempten (Allgäu) der bfz gGmbH wurde im Jahre 2013 neu gegründet. Ein Jahr später erfolgte der Umzug in das komplett neu renovierte historische Gebäude „Alte Spinnerei“ von 1850.

 

Bis zur Gründung unserer Technikerschule wurde die berufsbegleitende Ausbildung in der Region nicht angeboten.

Die Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker war ausschließlich den Schülern vorbehalten, die in Vollzeit einen zweijährigen Gehaltsausfall „überbrücken“ konnten.

Die vierjährige berufsbegleitende Ausbildung ermöglicht den Schüler/innen  den Erhalt des Arbeitsplatzes und somit des Einkommens und erfolgt dennoch komplett im Präsenzunterricht an 3 Tagen in der Woche.

 

Fachraum Pneumatik bfz gGmbH Kempten

Wir unterrichten an modernen FESTO-Geräten

 

Unsere Fachräume sind mit modernen FESTO – Geräten ausgestattet und auch unsere Unterrichtsräume sind auf dem neuesten technischen Stand.

Mit der Ausbildung erlangt man den europaweit anerkannten Titel  “Staatlich geprüfte(r)Maschinenbautechniker/in“.

Neben der beruflichen Weiterqualifizierung kann auch, mit der Ergänzungsprüfung in Mathematik, die Fachhochschulreife erworben werden. Somit ist im Anschluss an die Ausbildung auch ein Studium möglich.

Eine Ausbildungsverkürzung um 1-2 Jahre (nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung) ist ebenfalls möglich.  

Aktuelles

Herr Kampmann reicht unserem Schüler eine Wurst

Weihnachtsfeier am 22.12.2017

Am Freitag, den 22.12.2017 feierten die Schüler und das Lehrerkollegium gemeinsam eine etwas andere Weihnachtsfeier.

Gruppenbild der Delegation aus Senegal

Bildungsexperten besuchen die Technikerschule

Anfang Dezember besuchte eine Delegation von Berufsbildungsexperten aus dem Senegal, der auch der Chefberater des Bildungsministers angehört, die Technikerschule.